Willkommen im Land des Glaubens!

Glaubenskurs 2021 1920x1080
Bildrechte: Jürgen Weich

„Was ist eigentlich dran an christlichem Glauben? Wie kann mein eigenes Glaubensleben zu einem Gewinn für mich werden? Wie kann ich meine Kinder christlich erziehen?“ 

Diese und ähnliche Fragen bewegen Menschen. In unseren offenen Glaubenskursen wollen diese Themen gemeinsam reflektieren. Dieses Jahr – auch als Auswirkung der Pandemie – bieten unsere drei Hauptamtlichen während der Passionszeit ein modernisiertes Konzept zum bekannten Motto „Willkommen im Land des Glaubens!“ 

 

Von 18. Februar bis 1. April finden jeden Donnerstag kurze Tageszeitengebete mit Diakon Jürgen Weich in der Erlöserkirche statt. Um 7 Uhr ein Morgensegen, um 12 Uhr Friedensgebet und um 19 Uhr eine Abendmahlsfeier

Religionspädagogin i.V. Karin Hauenstein möchte mit vier digitalen Abendveranstaltungen die Bibel online entdecken und dafür begeistern. „Die Bibel hat viele Facetten. Sie fordert heraus, sie kann schwer verständlich sein, einen gut tun oder Lebensbegleiter sein.“ 

  • 25. Februar – Lesen und Verstehen
  • 4. März – Gut für die Seele
  • 11. März – Herausforderungen 
  • 18. März – Begleiter durch das Leben 

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 19:30 Uhr. Die Zugangsdaten werden 30 Minuten vor dem Start auf dieser Homepage in dem Termin veröffentlicht. Gerne können Sie sich auch die Zugangsdaten per Mail zusenden lassen. Wenden Sie sich dazu an karin.hauenstein@elkb.de

Pfarrer Arne Langbein schließlich steht im Rahmen der Offenen Kirche am Montagnachmittag zum Zuhören und für seelsorgerliche Gespräche bereit – entweder spontan am 22. oder 29. März  zwischen 15 und 17 Uhr oder nach telefonischer Terminvereinbarung.

Wir laden jeden und jede herzlich ein, christlichen Glauben neu zu entdecken oder auch wieder zu erleben – egal ob bei einer einzelnen Veranstaltung oder im Rahmen der ganzen Reihe. Alle aktuellen Veranstaltungen finden Sie auch auf unserer Terminseite

Willkommen im Land des Glaubens!