Veeh-Harfen-Gruppe

Hier erklingt die Veeh-Harfe in Gottesdiensten und auf Veranstaltungen. Wir sind eine Gruppen von im Moment fünf Frauen. Fast jeden Mittwoch spielen wir von 19 bis 21 Uhr im kleinen Gemeindesaal bei der Erlöserkirche.

Interessierte Veeh-Harfen-Spielerinnen mit Vorkenntnissen sind zum Schnuppern herzlich willkommen. Wir spielen ganz unterschiedliche Stücke von Kirchenliedern, über Volkslieder bis zur Klassik.

Die Veeh-Harfe ist ein Saitenzupfinstrument, das ohne Notenkenntnisse gespielt werden kann. Eigens für das Instrument wurde eine einfache und deutliche Notenschrift entwickelt - reduziert auf das Wesentliche. Notenschablonen, die zwischen Saiten und Resonanzkörper geschoben werden, ermöglichen ein Spielen „vom Blatt″ - die Noten werden begreifbar.

Quelle www.veeh-harfe.de

Person Dummy weiblich
Bildrechte: www.schwandorf-evangelisch.de

Gisela Kreutinger

Telefon 09431 42592